Info

DAS LICHT IM KASTEN

Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Schauspiel

Veranstalter: Bayerische Theaterakademie

Mehr dazu

"Schon wieder ein T-Shirt für 5€ abgeräumt", freuen wir uns, bevor es - einmal getragen - in unserem Schrank vergammelt. Wie Achill der Schildkröte laufen wir den neuesten Trends der Fast Fashion hinterher. Doch sie ist uns immer einen Schritt voraus. Und anstatt über jene nachzudenken, die ihr Leben für die Herstellung der Kleidung lassen, kaufen wir lieber noch billiger, um dem Ideal, Gisele Bündchen, zumindest ein bisschen näher zu kommen.

Auch Elfriede Jelinek untersucht diese Fragen in Das Licht im Kasten. Neben dem alternden Körper, der nie der Norm zu entsprechen scheint, zeigt sie die Schnelligkeit der Fast-Fashion und die Ausbeutung von Mensch und Natur in der Modeindustrie auf.

Theaterakademie August Everding und Hochschule für Musik und Theater München mit dem Studiengang Schauspiel (Leitung: Prof. Jochen Schölch)

Livestream am 19. Juni 2021 über den Vimeo-Kanal der Theaterakademie August Everding!

In Kooperation mit

Besetzung

Mitwirkende

Tina Lanik
Inszenierung
Andreas Sippel
Sprachbetreuung
Thomas Gräßle
Jahrgangsbetreuung
Georgios Maragkoudakis
Ton