Info

DER KLEINE HORRORLADEN

Musical

Veranstalter: Bayerische Theaterakademie

Mehr dazu

Eine dem Ruin geweihte Blumenhandlung, eine aufkeimende Liebe und eine fleischfressende Pflanze werden zu den Spielfiguren einer Horrorgeschichte. Seymour, Angestellter im Laden an der Skid Row, möchte eigentlich nur das Richtige tun, um endlich seine große Liebe und Anerkennung zu erobern. Doch als die teuflische Pflanze selbst durch sein eigenes Blut nicht mehr zu sättigen ist, gerät er als tragischer Antiheld in den Strudel des Bösen und muss mit ansehen, wie der selbstkreierte Erfolg ihm zum Verhängnis wird. Eine Erzählung über Liebe, Schicksal, Träume und menschliche Abgründe. 

Auch 2022 präsentiert das Deutsche Theater in Koproduktion mit dem Studiengang Musical der Theaterakademie August Everding wieder eine Masterclass im Silbersaal des Deutschen Theaters. Erneut übernimmt Benjamin Truong, Studiengang Regie, die Inszenierung und setzt des Kult-Musical des oscarprämierten Erfolgsduos Alan Menken und Howard Ashman, das 40-jähriges Bühnenjubiläum feiert, neu in Szene. 

Theaterakademie August Everding und Hochschule für Musik und Theater München mit dem Studiengang Musical (Leitung: Prof. Marianne Larsen) in Koproduktion mit dem Deutschen Theater München.

Besetzung

Mitwirkende

Christoph Weinhartl
Musikalische Leitung, Musikalische Einstudierung
Anastasia Andreeva
Choreographie
Igor Belaga
Technische Produktionsleitung