Agnes Decker

Absolvent/in Schauspiel

Steckbrief

Theaterstationen: Volkstheater München, Landestheater Schwaben, Metropoltheater München, Zimmertheater Tübingen, Theater Herrlingen, Kammerspiele Landshut, Residenztheater München, Rottstr 5 Theater.

Agnes Decker studierte bis 2012 an der Theaterakademie August Everding. 2011 gewann sie den Fachjurypreis der Bayerischen Theatertage. Sie hospitierte bei Luk Perceval und Oliver Reese am Schauspielhaus Düsseldorf. Auf dem Filmfest München 2019 wurde sie in der Kategorie "Bester Schauspielnachwuchs" für den Max-Ophüls-Preis nominiert.


© Lenja Schultze
Größe
174 cm, schlank
Sonstige Fähigkeiten
Klavier
Tanz
Standard
Dialekte
Rheinisch
Sprachen
Deutsch, Englisch, Japanisch, Spanisch (Grundkenntnisse)
Sport
Aikido, Klettern, Lacrosse, Basketball
Stimmfach
Alt/Sopran: A Capella, Chanson, Voice-Over, Synchronsprechen
Augenfarbe
braungrün
Haarfarbe
dunkelbraun
Wohnmöglichkeiten
München, Berlin, Köln, Hamburg, New York