Info

ROTE LATERNE

Oper/Musiktheater

Organizer: Bayerische Theaterakademie

Description

Oper von Christian Jost Deutsche Erstaufführung

„Immer nur zu Willen sein. Gehorsam sein. Eingesperrt sein.“ Als vierte Ehefrau des Master Chen gelangt die junge Song-Lian, frischvermählt, auf das Anwesen ihres Mannes. Dieses entpuppt sich als eigene, abgeschirmte Welt, die von Lust, aber auch Neid und Zwang geprägt ist. Basierend auf der Erzählung Wives and Concubines des chinesischen Schriftstellers Su Tong lässt Christian Jost in seiner Oper die Ebenen von Realität und Surreal-Alptraumhaftem verschwimmen.

Theaterakademie August Everding und Hochschule für Musik und Theater München mit dem Studiengang Musiktheater/Operngesang (Leitung: Prof. Balázs Kovalik, KS Prof. Andreas Schmidt) in Kooperation mit dem Münchner Rundfunkorchester.
__________

Aufgrund der neuen rechtlichen Vorgaben gilt bis auf Weiteres für die Vorstellungen der Theaterakademie die 2G-Regelung. 

Der Veranstaltungsbesuch ist also nur für vollständig geimpfte und nachweislich genesene Personen möglich. Ein zusätzlicher Test ist nicht mehr nötig.

Minderjährige Schülerinnen und Schüler, die in der Schule regelmäßig getestet werden, sind von dieser Regelung ausgenommen!


Bitte tragen Sie während Ihres Aufenthalts im Prinzregententheater durchgehend eine FFP2-Maske.

Bei Kulturveranstaltungen ist seit 9. Februar 2022 die Belegung von 75% der Sitzplätze möglich. Bitte beachten Sie, dass bei einer Belegung von 75% die 1,5 Meter Abstand im Zuschauerraum nicht mehr eingehalten werden können und Sie ggf. neben anderen Haushalten sitzen.

Wir bitten Sie, beim Einlass neben Eintrittskarte und Personalausweis einen der folgenden Nachweise bereitzuhalten:

* Impfpass zum Nachweis des vollständigen Impfschutzes (ab 14 Tage nach abschließender Impfung bzw. direkt nach der Auffrischungsimpfung)
ODER
* Im Fall einer überstandenen COVID-19-Infektion: Nachweis des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage alt und nicht älter als drei Monate ist.

__________

Bei uns sind Sie sicher!
Alle Spielstätten der Theaterakademie sind mit Lüftungsanlagen ausgestattet, die die geltenden Vorschriften deutlich übererfüllen.

Supported from

In co-operation with

Dates & Tickets

March 2022

Cast

Contributors

Christian Jost
Musikalische Leitung
Christian Späth
Ton
Lina Dengg
Maske
Valerie Ertl
Maske
Dinah Frey
Maske
Luzia Gorr
Maske
Lena Hermann
Maske
Till Korte
Maske
Verena Martens
Maske
Nadia Steinhardt
Yu-Ru, die erste Herrin
Tim Morsbach
Yi-Rong und Yi-Yun, Kinder
Lewin Creuz
Der Doktor, stumme Rolle
Chang Tang
Regieassistenz und Abendspielleitung
Christina Vogel
Kostümassistenz
Marc Brinckmann
Inspizienz
Simona Hirtreiter
Beleuchtungsinspizienz