Info

INKONSEQUENZA

Hafen der Lüste

Installierte Oper

Organizer: Bayerische Theaterakademie

Description

Inkonsequenza – eine Supersimulation zum Fest der Unsterblichkeit, dem Medium gestern und heute, dem Holger Meins Film Anleitung zum Bau eines Molotowcocktails, der Wildkamera und der schönen Oberflächen. 
K.O. - O.K.- Erlebe den Prototypen. 
1) Dein Auge lügt nicht. Glaube deinen Symptomen. 
2) Die Maschine lügt nicht. Liebe die Paranoia.    
3) Alles was falsch ist, ist wahr. Warte die Werte. Warte die Lust.

Bitte verlasse die Räumlichkeiten, wie du sie vorzufinden wünschst. Tests für eine Frohe Zukunft. 

Die Produktion ist nicht barrierefrei.

Theaterakademie August Everding und Hochschule für Musik und Theater München mit dem Studiengang Regie für Musik- und Sprechtheater, Performative Künste (Leitung: Prof. Sebastian Baumgarten).
__________

Aufgrund der neuen rechtlichen Vorgaben gilt ab 17. Februar 2022 für die Vorstellungen der Theaterakademie die 2G-Regelung. 

Der Veranstaltungsbesuch ist also nur für vollständig geimpfte und nachweislich genesene Personen möglich. Ein zusätzlicher Test ist nicht mehr nötig.

Minderjährige Schülerinnen und Schüler, die in der Schule regelmäßig getestet werden, sind von dieser Regelung ausgenommen!


Bitte tragen Sie während Ihres Aufenthalts in der Reaktorhalle durchgehend eine FFP2-Maske.

Bei Kulturveranstaltungen ist seit 9. Februar 2022 die Belegung von 75% der Sitzplätze möglich. Bitte beachten Sie, dass bei einer Belegung von 75% die 1,5 Meter Abstand im Zuschauerraum nicht mehr eingehalten werden können und Sie ggf. neben anderen Haushalten sitzen.

Wir bitten Sie, beim Einlass neben Eintrittskarte und Personalausweis einen der folgenden Nachweise bereitzuhalten:

* Impfpass zum Nachweis des vollständigen Impfschutzes (ab 14 Tage nach abschließender Impfung bzw. direkt nach der Auffrischungsimpfung)
ODER
* Im Fall einer überstandenen COVID-19-Infektion: Nachweis des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage alt und nicht älter als drei Monate ist.
__________

Bei uns sind Sie sicher!
Alle Spielstätten der Theaterakademie sind mit Lüftungsanlagen ausgestattet, die die geltenden Vorschriften deutlich übererfüllen.

Dates & Tickets

March 2022

Cast

  • Bühne und Konzept Pauline Heitmann, Lukas Kretzschmar, Leon Richter
  • Kostüm Pauline Heitmann, Louise-Fee Nitschke
  • Musik Deutschland GmbH
  • Kamera und Lichtgestaltung Matthias Kofahl
  • Sound Maximilian Lindinger
  • Licht Bernd Gatzmaga
  • Ton Matthias Schaaff
  • Video-Operator Tom Smutny
  • Mentorat Sascha Kölzow
  • Mit Tanju Girirşken, Max James, Yana Kadykova, Fabiola Kuonen, Louise-Fee Nitschke, Sabīne Sietina , Carolin Wirth, Max Lachs, Lukas Kretzschmar, Leon Richter, Pauline Heitmann, Jonas Koerffer

Contributors

Pauline Heitmann
Bühne und Konzept, Kostüm, Mit
Lukas Kretzschmar
Bühne und Konzept
Leon Richter
Bühne und Konzept, Mit
Louise-Fee Nitschke
Kostüm, Mit
Deutschland GmbH
Musik
Matthias Kofahl
Kamera und Lichtgestaltung
Matthias Schaaff
Ton
Tom Smutny
Video-Operator
Sascha Kölzow
Mentorat
Max James
Mit
Yana Kadykova
Mit
Sabīne Sietina
Mit
Max Lachs
Mit
Lukas Kretzschmar
Mit
Jonas Koerffer
Mit