Klara Brockhaus

Student Music Theatre / Opera Performance

Description


©Christian Hartmann

Die Mezzosopranistin Klara Brockhaus begann 2013 ihr Jungstudium bei Prof. Anna Korondi und Prof. Uta Priew im Rahmen des C.P.E. Bach-Gymnasiums und der HfM Hanns Eisler in Berlin. Von 2016 bis 2021 studierte sie klassischen Gesang an der HMT Rostock bei Prof. Fionnuala McCarthy und begann im September 2021 ihr Masterstudium Operngesang an der Theaterakademie August Everding in München bei Prof. Íride Martínez. Opernerfahrung konnte sie bisher u.a. als Cherubino in Mozarts Le Nozze di Figaro, als Zerlina in Don Giovanni, als zweiter Knabe in Die Zauberflöte, sowie als Sirene und Donna in Händels Rinaldo sammeln. Sie ist Stipendiatin der August Everding Stiftung, des Deutschlandstipendiums und bei YEHUDI MENUHIN Live Music Now Rostock e.V.