Info

GOLEM SCHLÄFT (UA)

Dramolett von Emanuel Mauthe<br>Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Schauspiel

Veranstalter: Bayerische Theaterakademie

Mehr dazu

Eine scheinbar unüberwindbare Kluft schiebt sich zwischen Mensch und Natur, und unter der Oberfläche beginnt es zu brodeln: Die Dinge, die uns umgeben, starren uns an. Die Natur spricht zu uns, wir haben nur verlernt hinzuhören.
In Golem schläft erwacht die Landschaft mit sirrenden Klängen zum Leben und tritt mit Hilly in Dialog: Hilly ist den Individualitäts- und Authentizitätszwang leid und sucht deshalb nach einer neuen Existenzform - sie möchte zu einem Ding werden. Doch wie lässt sich das erreichen?
Blanka Rádóczy verwebt in dieser Uraufführung Objekt- und Diskurstheater zu einem atmosphärisch dichten Bilderreigen.

In Kooperation mit

Besetzung

Mitwirkende

Bilder & Filme