3. Sonntgaskonzert des Münchner Rundfunkorchesters: "Zaide"

Info

3. SONNTGASKONZERT DES MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTERS: "ZAIDE"

Singspielfragment in zwei Aufzügen (konzertant) von Wolfgang Amadeus Mozart <br> Konzerteinführung um 18 Uhr

Konzert

Veranstalter: Münchner Rundfunkorchester

Mehr dazu

Mozarts Zaide ist Fragment geblieben, wurde erst 1866 uraufgeführt. Doch gerade als Vorstudie zur Entführung aus dem Serail weckt das Singspiel Interesse: Grundlage ist ebenfalls ein türkisches Sujet, wie es damals Mode war. Auch hier hofft ein westliches Liebespaar nach missglückter Flucht auf die Gnade des Sultans. Und die Musik erscheint als leidenschaftliches Plädoyer gegen Unterdrückung und für mehr Menschlichkeit.

Besetzung

  • Leitung Rinaldo Alessandrini
  • Sopran Miah Persson
  • Tenor Jeremy Ovenden, Jörg Schneider
  • Bariton Nikolay Borchev
  • Bass Levente Páll

Mitwirkende

Rinaldo Alessandrini
Leitung
Miah Persson
Sopran
Jeremy Ovenden
Tenor
Jörg Schneider
Tenor
Nikolay Borchev
Bariton
Levente Páll
Bass