2. Sonntagskonzert des Münchner Rundfunkorchesters: Zum Gross-Admiral

Info

2. SONNTAGSKONZERT DES MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTERS: ZUM GROSS-ADMIRAL

Komische Oper in drei Akten (konzertant) von Albert Lortzing / Einführung um 18 Uhr

Konzert

Veranstalter: Münchner Rundfunkorchester

Mehr dazu

Ob Humperdinck, Weber oder Strauss - immer wieder hat Ulf Schirmer in seiner Zeit als Künstlerischer Leiter des Münchner Rundfunkorchesters eine Lanze für die deutsche Oper gebrochen. Mit Lortzings Zum Groß-Admiral kehrt er hier nun als Gast ans Dirigentenpult zurück. Die Rolle des Thronerben Heinrich übernimmt Bernhard Berchtold, der beim Münchner Rundfunkorchester zuletzt in Wagners Liebesverbot unter Ulf Schirmer zu erleben war. Anett Fritsch, die mit dem Münchner Rundfunkorchester bereits eine Mozart-CD herausgebracht hat, steht ihm als Heinrichs Gattin Catharina ebenbürtig zur Seite.

Besetzung

  • Sopran Anett Fritsch, Lavinia Dames, Julia Sophie Wagner
  • Bariton Jonathan Michie
  • Bass Martin Blasius
  • Regie Ralf Eger
  • Mit Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester
  • Musikalische Leitung Ulf Schirmer
  • Tenor Bernhard Berchtold

Mitwirkende

Anett Fritsch
Sopran
Lavinia Dames
Sopran
Julia Sophie Wagner
Sopran
Jonathan Michie
Bariton
Martin Blasius
Bass
Ralf Eger
Regie
Chor des Bayerischen Rundfunks
Mit
Bernhard Berchtold
Tenor