1. Sonntagskonzert des Münchner Rundfunkorchesters: Attila

Info

1. SONNTAGSKONZERT DES MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTERS: ATTILA

Dramma lirico in drei Akten (Konzertant) von Giuseppe Verdi / Einführung um 18 Uhr

Konzert

Veranstalter: Münchner Rundfunkorchester

Mehr dazu

Nach Luisa Miller und I due Foscari präsentiert Chefdirigent Ivan Repusic mit dem Dramma lirico Attila eine weitere interessante Oper aus Verdis "Frühzeit" vor den großen, populären Werken. Der Italiener Ildebrando D’Arcangelo verkörpert die schillernde Titelfigur; die ukrainische Sopranistin Liudmyla Monastyrska übernimmt die Partie der amazonenhaften Rächerin Odabella - einer musikalischen Verwandten von Abigaille aus Nabucco und Lady Macbeth.

Besetzung

  • Sopran Liudmyla Monastyrska
  • Tenor Stefano La Colla
  • Bariton George Petean
  • Bass Ildebrando d'Arcangelo
  • Mit Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester
  • Musikalische Leitung Ivan Repusic

Mitwirkende

Liudmyla Monastyrska
Sopran
Stefano La Colla
Tenor
George Petean
Bariton
Ildebrando d'Arcangelo
Bass
Chor des Bayerischen Rundfunks
Mit