Werkstatt-Konzert mit Arien von Mozart

Opernstudio

Info

Werkstatt-Konzert mit Arien von Mozart

enoa: What does contemporary mean?

Konzert

Veranstalter: Theaterakademie August Everding

Mehr dazu

Fünf Tage lang arbeiten Studierende des Studiengangs Musiktheater/Operngesang sowie StipendiatInnen aus dem enoa-Netzwerk (European network of opera academies) an folgender Frage: "What does contemporary mean?". Wie genau unterscheidet sich die sogenannte moderne Musik von der klassischen Musik? Und wie vor allem soll man als SängerIn zeitgenössische Werke lesen, einstudieren und aufführen?

Im Zentrum stehen Arien aus Opern der Moderne, anhand derer die Sängerinnen und Sänger Kriterien des Zeitgenössischen analysieren und exemplarische Werke kennenlernen.

Zum Abschluss des Workshops präsentieren die jungen Künstlerinnen und Künstler ein einstündiges Werkstattkonzert. Neben Stücken von u.a. György Ligeti, Hans Werner Henze, Peter Eötvös und Igor Strawinsky sind - kontrastierend dazu - Arien von Wolfgang Amadeus Mozart zu hören.

Leiter und Coach des Workshops ist Topi Lehtipuu, der zu Finnlands renommiertesten Sängern zählt und - von Barockmusik bis zu Opern des 21. Jahrhunderts - über eine enorme Repertoire-Erfahrung verfügt.

In Kooperation mit

Hochschule für Musik und Theater München
enoa

Vorverkauf

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater
Marstallplatz 5
Ecke Alfons-Goppel-Str.

089/21 85 19 70

Besetzung

  • Leitung und Moderation Topi Lehtipuu
  • Mit Sängerinnen und Sänger der Theaterakademie August Everding sowie aus dem enoa-Netzwerk