UWE - der Festival: EigenArten: ROAR

Akademiestudio

Info

UWE - der Festival: EigenArten: ROAR

Publikumsgespräch im Anschluss

Dauer: 60 Minuten

Veranstalter: Theaterakademie August Everding

Mehr dazu

Performance/Show
München: Theaterakademie August Everding
Sprache: Deutsch

"Ein Mann betritt die Bühne und ist ein Mensch. Eine Frau betritt die Bühne und ist eine Frau. Und hat Damenbindenprobleme." - Sophie Rois

Diese vielzitierte Feststellung gilt nicht nur für die klassische Theaterbühne, sondern auch für die Late-Night-Show, die ihre Moderatorin noch nicht gefunden hat.
Während männliche Comedians sich in ihren Auftritten dem politischen Weltgeschehen widmen, beschränken sich ihre weiblichen Kolleginnen eher auf 'frauenspezifische' Themen wie Beziehungsprobleme und ihr Aussehen, das vermeintlich wenig attraktiv ist. Weibliche Komik befindet sich in der Krise, aber die Late-Night-Show EigenArten: ROAR beschwört den 'comic turn' herauf! Mit politischem Kabarett, Stand-Up-Nummern und Musik definieren die jungen Darstellerinnen und Darsteller weibliche Komik neu. Die Lust am Komischen ist die Lust am Widerspruch: "You are gonna hear us ROAR!"

Die Reihe EIGENARTEN der Theaterakademie August Everding ist eine Plattform für Projekte, die in studentischer Eigeninitiative entstehen. EIGENARTEN: ROAR ist eine Kooperation mit Absolventen der Otto Falckenberg Schule und Studierenden der Angewandten Theaterwissenschaften Gießen.

Das gesamte UWE-Programm im Überblick

Vorverkauf

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater
Marstallplatz 5
Ecke Alfons-Goppel-Str.

089/21 85 19 70

Besetzung

  • Von und mit Emery Escher, Cem Lukas Yeginer, Thea Rinderli, Pia Richter, Liliane Koch, Valentina Inzko Fink, Miriam Fehlker