Suchers musikalische Leidenschaften: Frauen, Männer und alles dazwischen

Akademietheater Mitte

Info

Suchers musikalische Leidenschaften: Frauen, Männer und alles dazwischen


Veranstaltungsreihe: Premiere
Veranstaltungsreihe: Suchers musikalische Leidenschaften

Veranstalter: Bayerische Theaterakademie

Mehr dazu

Das werden zwei heitere Abende, die C. Bernd Sucher zusammen mit den Studentinnen und Studenten des Studiengangs Musical zeigen wird. Getanzt, gesungen und gesprochen wird ein schräges Programm. Ein cooles. Das Akademietheater wird für "Suchers musikalische Leidenschaft" im Mai zum ersten Mal in sechzehn Jahren zu einem Käfig voller Narren. Dieser Musicaltitel ist ebenso Motto wie ein anderer: "The Rocky Horror Picture Show". Und den Kuss der Spinnenfrau gibt es auch noch. Ernst und akademisch formuliert ist es ein Musical-Potpourri zur Gender-Problematik, doch auf der Bühne und in den Moderationstexten von C. Bernd Sucher geht es nicht um die Untersuchung von Geschlechterrollen, sondern um Sweet Travestie.

Vorverkauf

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater
Marstallplatz 5
Ecke Alfons-Goppel-Str.

089/21 85 19 70

Besetzung

  • Moderation C. Bernd Sucher
  • Choreographie Gaines Hall
  • Szenische Einrichtung Gaines Hall
  • Klavier Liviu Petcu
  • Musikalische Leitung Liviu Petcu
  • Mitwirkende Studierende des Studiengangs Musical der Theaterakademie August Everding