SHERO

Akademiestudio

Info

SHERO

Jahrgangsprojekt des Studiengangs Dramaturgie

Veranstalter: Theaterakademie August Everding

Mehr dazu

EIN EMPOWERMENT

Warum Feminismus ein Thema für alle ist? Weil wir im Jahr 2018 leben! Zusammen mit lokalen Feminist*innen verhandeln wir Gestaltungsspielräume für Geschlechtergerechtigkeit. Wir laden ein, zwischen Selbsterfahrung, Lecture Performance und Gesprächen die Gemeinsamkeiten von Gender zu denken. Wir möchten die Perspektive auf die eigenen Rechte, Pflichten und Privilegien nicht nur für Frauen oder nur für Männer öffnen, sondern für alle!

Programm:

17.00 Uhr: BEGRÜßUNG im Akademiestudio
17.20 Uhr: PERFORMANCE "Die Frau in mir" von Christian Seidel im Akademiestudio
18.10 Uhr: DIAOLOGISCHE KEYNOTE "...apropos Feminismus" mit Cornelia Roth und Barbara Streidl im Akademiestudio
18.50 Uhr: PEFORMANCE "Sorry Not Sorry" von Mona Vojacek Koper im Akademiestudio
19.15 Uhr: PAUSE
19.40 Uhr: GESPRÄCH über "Beispielhafte Strukturen am Theater? Wie unser Handeln wirksam wird" mit Stefanie Beckmann, Toni Gruber, Mona Vojacek Koper und Leonie Jasper als Moderatorin in Raum 0.55
20.30 Uhr: LECTURE PERFORMANCE "Don't Worry Be Yoncé" des Performance Kollektivs Ponycamp im Akademiestudio

Anschließend findet ein Nachklang mit Getränken und Snacks im Raum 0.55 statt.

Vorverkauf

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater
Marstallplatz 5
Ecke Alfons-Goppel-Str.

089/21 85 19 70