Lange Nacht des Streichquartetts

Großes Haus im Prinzregententheater

Info

Lange Nacht des Streichquartetts

Konzert

Veranstalter: Münchner Konzertdirektion Hörtnagel

Mehr dazu

Programm
Webern: Sechs Bagatellen für Streichquartett op. 9
Glass: Melodies for Saxophone
Janácek: Streichquartett Nr. 1 Kreutzersonate
Breinschmid: Brein's Knights u.a.

Die Lange Nacht des Streichquartetts geht in die zweite Runde: Das Arditti Quartet hat zweifellos seit über drei Jahrzehnten die Entwicklung der Streichquartettkomposition entschieden mitgeprägt und wurde dafür u.a. mit dem Siemenspreis ausgezeichnet. Das Aris Quartett erlebte mit dem 2. Preis beim ARD-Musikwettbewerb im September 2016 seinen internationalen Durchbruch und gastiert seither auf zahlreichen wichtigen Konzertbühnen. Die Musiker von Strings & Bass verinen mit ihrem ausergewöhnlichen Streichquartett klassische Virtuosität und Groove, mitreißende Balkan-Rhythmen, Folk und Jazz. Die Saxophonistin Asya Fateyeva steuert mit ihrem für die klassische Konzertwelt immer noch ungewöhnlichen Instrument eine andere Farbe bei. Lassen Sie sich überraschen!

Vorverkauf

Münchner Konzertdirektion Hörtnagel GmbH

Tickets bei Münchner Konzertdirektion Hörtnagel GmbH
Tel.: 089 / 98 29 28 0
muenchen.hoertnagel.de

sowie bei Münchenticket
Tel: 089 54 81 81 81
www.muenchenticket.de

089 / 982 92 80

Besetzung

  • Mit Arditti Quartet, Strings & Bass, Aris Quartett
  • Saxophon Asya Fateyeva
  • Moderation Bernhard Neuhoff