Fraß macht warm und Geld macht sinnlich

Deutsches Theater

Info

Fraß macht warm und Geld macht sinnlich

Ein Bertolt-Brecht-Abend
Masterclass im Silbersaal

Musical

Veranstalter: Theaterakademie August Everding

Mehr dazu

Ein Abend mit Liedern, Gedichten und Szenen über die Liebe, das Geld und die menschlichen Verhältnisse - aus Anlass des 60. Todestages Bertolt Brechts.

Mit Vertonungen von Kurt Weill, Hanns Eisler, Paul Dessau, Christoph Weinhart u.a.

"Lasst uns wieder neugierig werden auf Bertolt Brecht, dieses Schriftsteller-Genie, das am 10. Februar 1898 in Augsburg zur Welt kam, mit 15 Jahren ein Theaterstück mit dem Titel Die Bibel schrieb und der als reifer Mann auf eine Frage nach seiner Lieblingslektüre als Antwort gab: Sie werden lachen, die Bibel." (Nina Hagen)

In Kooperation mit

Hochschule für Musik und Theater München
Deutsches Theater München

Vorverkauf

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater
Marstallplatz 5
Ecke Alfons-Goppel-Str.

089/21 85 19 70

Besetzung

  • Musikalische Leitung Christoph Weinhart
  • Inszenierung Frieder Kranz
  • Ausstattung Christl Wein-Engel
  • Choreographie Volker Michl
  • Mit Valentina Inzko Fink, Matias Lavall, Benjamin Oeser, Johannes Osenberg