FINITA

Luisenstraße - Reaktorhalle

Info

FINITA

Bachelor-Inszenierung des Studiengangs Regie

Oper/Musiktheater
Veranstaltungsreihe: Premiere

Veranstalter: Theaterakademie August Everding

Mehr dazu

Von Menschen, die das Tanzen entdeckten. Von Prozessionen durch die brasilianische Wüste. Von einem grotesken Duell zwischen Heiligem und Profanem. Von Mündern, die Bäuche füttern. Und vom Karneval. FINITA erschafft ein Themennetz, dessen Fäden vom brasilianischen Karneval zu heiligen Ritualen, von kulturellem Kannibalismus zum Verdauungstrakt und von Banditen zu Narrenfiguren gespannt werden. FINITA bildet Legenden und entführt dabei, als Liturgie angelegt, in einen musiktheatralen Kosmos ohne Anfang und Ende.

In Kooperation mit

Hochschule für Musik und Theater München

Vorverkauf

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater

Marstallplatz 5
Ecke Alfons-Goppel-Str.

089/21 85 19 70

Besetzung

  • Inszenierung Gineke Pranger
  • Komposition Caio de Azevedo
  • Bühne und Kostüme Lena Böckmann
  • Dramaturgie Teresa Martin, Laura Mangels
  • Licht Benjamin Schmidt
  • Mit Ronja Sophie Putz, Anna Pontz, Maksim Liakh, Julie Catherine Eggli, Cornelia Demmer, Maria Dafka, Maria Emilia Ciria, Irene de Luis Ballesteros, Solomía Antonyak, Theresa-Sophie Weihmayr