entfällt! - Wir sind noch einmal davongekommen

Akademietheater Mitte

Info

entfällt! - Wir sind noch einmal davongekommen

Werkeinführung 19:00 Uhr

Schauspiel

Veranstalter: Bayerische Theaterakademie

Mehr dazu

Bezug nehmend auf den Beschluss der Bayerischen Staatsregierung vom 10. März 2020 müssen wir vorerst alle Vorstellungen von Wir sind noch einmal davongekommen im Akademietheater absagen.

Die Welt im Krisenmodus. Die Menschheit in selbstzerstörerischer Ohnmacht. Von allen Seiten Bedrohung durch Kriege, durch die Klimakatastrophe. Der Weltuntergang, das unausweichliche Ende naht. Oder vielleicht doch nicht? Werden wir noch einmal davonkommen? 1942 schreibt der US-Amerikaner Thornton Wilder ein Stück über die von Katastrophen geplagte Menschheit und den Kampf des ständigen Neuanfangs. 2020 erforscht der Abschlussjahrgang Schauspiel der Theaterakademie August Everding unter der Regie von Marcel Kohler diesen brandaktuellen Stoff.

Empfohlen ab 16 Jahren.

In Kooperation mit

Hochschule für Musik und Theater München

Besetzung

  • Inszenierung und Bühne Marcel Kohler
  • Kostüm Natalie Soroko
  • Dramaturgie Peter Sampel
  • Licht David Jäkel
  • Mit Fabio Savoldelli, Tamara Romera Ginés, Sandra Julia Reils, Steffen Recks, Luiza Monteiro, Sebastian Kremkow, Oscar Bloch, Aydin Aydin, Berit Vander