Entfällt vor Publikum: Eingriff am verschlossenen Thorax - Ein Gallenrückfluss in sechs Schüben

Akademietheater Mitte

Info

Entfällt vor Publikum: Eingriff am verschlossenen Thorax - Ein Gallenrückfluss in sechs Schüben

Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn


Veranstaltungsreihe: Premiere

Veranstalter: Bayerische Theaterakademie

Mehr dazu

Schmerz ist eine individuelle Empfindung. Schmerz ist immer echt und unabhängig von körperlichen Beschwerden. Was aber empfinden Menschen, die unter Schmerzen leiden? Wie gehen Menschen mit Schmerzen um? Und wie können Darsteller*innen eine Empfindung, die sie nicht selbst erleben, auf einer Bühne umsetzen? Die Stückentwicklung Eingriff am verschlossenen Thorax beschreibt eine Suche nach Figuren und Bewegungen, Stimmungen und Klängen, Formen und Bildern, in denen Schmerz-Empfindungen auf einer Bühne gefasst werden können.

Mit Texten von: Molière, Fjodor Dostojewski, Sigmund Freud und Mariann Yar, neu arrangiert und ergänzt von Anna Malena Große und Johannes Hebsacker
Und mit Musik aus vier Jahrhunderten


Wir bitten Sie, zur Vorstellung ihr geladenes Smartphone und Kopfhörer mitzubringen.

In Kooperation mit

Hochschule für Musik und Theater München
Hochschule für Bildende Künste Dresden

Besetzung

  • Bühne Lisa Rüger
  • Kostüm Lea Mila Weinert
  • Dramaturgie Johannes Hebsacker
  • Sound Design Jan Christoph Godde
  • Videodesign Philipp Kaiser
  • Licht Benjamin Schmidt
  • Ton Georgios Maragkoudakis
  • Ensemble Hannah Weiss
  • Gesang und Klavier Hannah Weiss
  • Maske Sabeth Kelwing Jimenez
  • Co-Regie Video Benjamin Rupprecht
  • Video-Operator Stefan Arndt
  • Regieassistenz Lara Freimuth, Rosalie Zwenzner
  • Ensemble Fabio Savoldelli, Wolfram Föppl, Berit Vander, Mariann Yar, Hannah Weiss
  • Inszenierung Anna Malena Große
  • Bühne Lisa Rüger
  • Kostüm Lea Mila Weinert
  • Maske Sabeth Kelwing Jimenez
  • Dramaturgie Johannes Hebsacker
  • Sound Design Johannes Hebsacker, Georgios Maragkoudakis, Jan Christoph Godde
  • Video Design Philipp Kaiser
  • Co-Regie Video Benjamin Rupprecht
  • Licht Benjamin Schmidt
  • Ton Georgios Maragkoudakis
  • Video Operator Stefan Arndt
  • Regieassistenz Rosalie Zwenzner, Lara Freimuth
  • Arrangement Alexander Mathewson, Hannah Weiss
  • Gesang und Klavier Hannah Weiss
  • Ensemble (Video) Fabio Savoldelli, Matthias Stiehler, Berit Vander