Info

Don Quijote


Veranstaltungsreihe: Premiere

Veranstalter: Bayerische Theaterakademie

Mehr dazu

Online Premiere am 22. April 2021 um 19:30 Uhr und abrufbar als Video-on-Demand!

In einer Zeit als das Rittertum längst Geschichte ist, begibt sich der belesene Adelige Don Quijote im gleichnamigen Roman von Miguel de Cervantes auf eine Mission, die Welt von Ungerechtigkeit zu befreien. Windmühlen, Riesen, Priester, Zauberer, Prinzessinnen und Bauernmädchen kreuzen seinen Weg. Hier trifft Phantasie auf Realität, Traum auf Wirklichkeit und Normalität auf Wahnsinn.
Studierende der Musikhochschule und der Theaterakademie laden mit ihrem Kompositionsprojekt dazu ein, sich auf die Spuren des spanischen Ritters zu begeben und seine Abenteuer in filmisch-musikalischer Form zu erleben.
Was würde Don Quijote zu Hightech-Windkrafträdern sagen? Was hat es eigentlich mit der Flat Earth Society auf sich? Und welche Rolle spielt Don Quijote im modernen Horrorfilm?
Rund um die bekannte Romanfigur und ihre irrwitzigen Erlebnisse entstehen Videoarbeiten der Kompositionsklasse (Prof. Moritz Eggert) und des Master-Studiengangs Dramaturgie (Leitung: Prof. Hans-Jürgen Drescher).

Hochschule für Musik und Theater München mit der Kompositionsklasse (Leitung: Prof. Moritz Eggert) und Theaterakademie August Everding sowie Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Master-Studiengang Dramaturgie (Leitung: Prof. Hans-Jürgen Drescher)

In Kooperation mit

Hochschule für Musik und Theater München

Besetzung

  • Komposition Torbjørn Arnesen, Dominik Preuß, Bernhard Plechinger, Mark Piasecki, Alexander Mathewson, Maksim Liakh, Eva Kuhn, Carlotta Joachim, Ivan Gostev, Fabian Blum, Caio de Azevedo
  • Dramaturgie Talisa Walser, Flora Riezinger, Paulina Platzer, Elisabeth Kerschbaumer, Agnes Wiener

Bilder & Filme