Der Krieg mit den Molchen

Luisenstraße - Reaktorhalle

Info

Der Krieg mit den Molchen

Nach dem Roman von Karel Capek in einer Fassung von Karin Herrmann / Werkeinführung um 19:00

Schauspiel
Veranstaltungsreihe: Premiere

Veranstalter: Theaterakademie August Everding

Mehr dazu

Der satirische Science-Fiction-Roman handelt von der Entdeckung hochintelligenter Molche, die rasch zum globalen Wirtschaftsfaktor werden und mit der Menschheit in gefährlicher Symbiose leben. Als Arbeitstiere eingesetzt, wenden sie sich schließlich gegen ihre Ausbeuter. Die Inszenierung thematisiert den egoistischen Umgang des Menschen mit seiner Umwelt genauso wie die Gefahr eines Wissensdurstes, der keine moralischen Grenzen kennt.

In Kooperation mit

Hochschule für Musik und Theater München

Vorverkauf

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater
Marstallplatz 5
Ecke Alfons-Goppel-Str.

089/21 85 19 70

Besetzung

  • Inszenierung Karin Herrmann
  • Mit Michaela Bangemann
  • Musik Michaela Bangemann
  • Bühne Fabian Wendling
  • Dramaturgie Britta Janßen
  • Mit Kjell Brutscheidt, Andrej Agranovski, Ricarda Seifried, Thea Emilia Giertler, Fabio Savoldelli, Enea Boschen, Marina Blanke

Bilder & Filme