Der junge Mozart

Großes Haus im Prinzregententheater

Info

Der junge Mozart

Einführung um 18:00 Uhr im Gartensaal

Konzert
Veranstaltungsreihe: Sonntagskonzerte des Münchner Rundfunkorchesters

Veranstalter: Münchner Rundfunkorchester

Mehr dazu

Wolfgang Amadé Mozart
Serenata notturna, D-Dur, KV 239
Wolfgang Amadé Mozart
Non curo l´affetto , Konzertarie für Sopran und Orchester, KV 74 b
Wolfgang Amadé Mozart
Symphonie Nr. 6, F-Dur, KV 43
Wolfgang Amadé Mozart
Die Schuldigkeit des ersten Gebots, geistliches Singspiel, KV 35

1767 schrieb Mozart sein erstes Bühnenwerk, ein geistliches Singspiel. Dem Markus-Evangelium folgend geht es in der Schuldigkeit des ersten Gebots um die Gottesliebe - und wie ein anfangs "lauer" Christ dazu angeleitet wird. Mit leichter Hand hauchte der erst 11-jährige Komponist den Figuren Leben ein. Neben einer weltlichen Arie und einer Symphonie aus etwa derselben Zeit erklingt die ungewöhnlich besetze Serenata notturna von 1776, in der Mozart brillante Orchestersoli einfließen ließ.

Termine & Tickets

Vorverkauf

BR Klassikticket oder Münchenticket

BR ticket
im Foyer des BR-Hochhauses, Arnulfstraße 42, 80335 München
Öffnungszeiten: Mo.: Fr. 9.00-17.30 Uhr
Telefon: 0800-590 05 94 (Mo.:Fr. 8.30-17.00 Uhr)
Telefax: 089 590 01 08 81
E-Mail: ticket@br-media.de

Vorverkauf in München und im Umland bei allen an München Ticket angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Schüler- und Studentenkarten zu Euro 8,- bereits im Vorverkauf (begrenztes Kontingent, Altersgrenze: vollendetes 28. Lebensjahr).

0800 / 590 05 94

Besetzung

  • Leitung Alessandro de Marchi
  • Sopran Guanqun Yu, Regula Mühlemann
  • Mezzosopran Wallis Giunta
  • Tenor Fernando Guimarães, Stefan Sbonnik
  • Mit Münchner Rundfunkorchester