Close up

Akademietheater Mitte

Info

Close up

Werkeinführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn


Veranstaltungsreihe: Premiere

Veranstalter: Theaterakademie August Everding

Mehr dazu

Das Programmheft zum digitalen Durchblättern!

Getrieben vom Bedürfnis nach Nähe taumeln sie durch ihren Überholspur-Alltag. Mit dem Bildschirm haben sie sich das perfekte Gegenüber erschaffen: schlank, glatt, hochleistungsfähig. Auf ihren Screens und Devices haben sie alles im Griff. Sie sind ganz nah dran. Sie sind einsam.

Gemeinsam mit den Studierenden des zweiten Jahrgangs Schauspiel der Theaterakademie begibt sich Regisseurin und Choreographin Katja Wachter auf Spurensuche nach virtueller und realer Nähe, verhandelter und gelebter Nähe in Privatleben und Job. Auf Basis zweier Stücke von Falk Richter ("Zwei Uhr nachts" und "Play Loud") schlägt das Projekt die Brücke zwischen Tanz und Sprechtheater.

Vorverkauf

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater
Marstallplatz 5
Ecke Alfons-Goppel-Str.

089/21 85 19 70

Besetzung

  • Choreographie Katja Wachter
  • Inszenierung Katja Wachter
  • Kostüm Solveig Geisse
  • Dramaturgie Julia Hammerstiel
  • Licht Benjamin Schmidt
  • Regieassistenz Annabel Targownik
  • Video Diether Sommer
  • Komposition Florian Paul, Sophia Jani
  • Mit Lavinia Nowak, Benedict Sieverding, Lisa Schwarzer, Hardy Punzel, Almut Kohnle, Leonard Dick, Andrej Agranovski, Enea Boschen