Back in Town: Anna Lapkovskaja

Prinzipal

Info

Back in Town: Anna Lapkovskaja

Seliges Vergessen? - Glühendes Erinnern!

Konzert

Veranstalter: Theaterakademie August Everding

Mehr dazu

In ihrem Liedprogramm widmen sich Anna Lapkovskaja und ihr Pianist Rudi Spring dem früh verstorbenen Komponisten Ludwig Thuille, einem der dominierenden Vertreter der Münchner Schule um 1900. Ausgewählte Lieder von Dmitri Schostakowitsch sowie eine Hommage an den von den Nationalsozialisten verfemten Komponisten Bernhard Sekles vervollständigen den Abend.

Anna Lapkovskaja studierte in München Opern- wie auch Konzertgesang an der Hochschule für Musik und Theater und der Theaterakademie August Everding. Ihr erstes Festengagement erhielt sie am Staatstheater Nürnberg. 2011 wechselte sie an die Staatsoper im Schiller Theater Berlin und arbeitete dort u.a. mit Daniel Barenboim und Simon Rattle. Ihr Debut bei den Bayreuther Festspielen 2015 gab die Sängerin mit Floßhilde und 1. Norn im RING DES NIBELUNGEN unter Kirill Petrenko. Mit ihm am Pult kehrt sie im November als Sonjetka in Schostakowitschs LADY MACBETH VON MZENSK an die Bayerische Staatsoper zurück.

Seit 20 Jahren verabschiedet die Theaterakademie August Everding begabte junge Künstlerinnen und Künstler aus den verschiedenen Studiengängen nach ihrem Abschluss in die Berufswelt. Kaum ein Theater dieser Republik - und inzwischen kaum ein TV-Tatort -, in dem Absolventinnen und Absolventen der Theaterakademie nicht erfolgreich ihre Spuren hinterlassen hätten.
Die neue Reihe Back in Town feiert ein Wiedersehen mit Alumni der Studiengänge Schauspiel, Musical und Musiktheater: Einmal im Monat präsentieren sich ehemalige Studierende mit eigenen musikalischen Programmen im bewirteten Café Prinzipal im Prinzregententheater. Das breite Spektrum reicht von Schlagern und Chansons über Jazz-Songs und Arien. Lassen Sie sich überraschen von jungen Künstlerpersönlichkeiten und deren Entwicklung nach Abschluss ihres Studiums! Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Gefördert durch

Hofbräu

Vorverkauf

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater
Marstallplatz 5
Ecke Alfons-Goppel-Str.

089/21 85 19 70

Besetzung

  • Gesang Anna Lapkovskaja
  • Klavier Rudi Spring
  • Moderation Joachim Tschiedel