Abschlusskonzerte des Master-Studiengangs Musiktheater/Operngesang - Sarah Aristidou

Gartensaal

Info

Abschlusskonzerte des Master-Studiengangs Musiktheater/Operngesang - Sarah Aristidou

Konzert

Veranstalter: Theaterakademie August Everding

Mehr dazu

Jenseits von Strafe, Schuld und Scham
Diese politische Botschaft interpretiert die Sopranistin Sarah Aristidou mit Werken von Georg Friedrich Händel, Jean-Philipp Rameau, Gaetano Donizetti, Johannes Brahms und Christian Jost. Literarisch ließ sie sich dabei von Marshall B. Rosenberg, Albert Camus und Victor Hugo inspirieren.

Die Studentin des Master-Studiengangs Musiktheater/Operngesang präsentiert sich mit einem Abschlusskonzert im Gartensaal und stellt eigenständig ein einstündiges Programm mit dem Schwerpunkt Oper, aber auch Oratorium und Lied aus verschiedenen Epochen und in mehreren Sprachen zusammen, das sie allein mit Flöte- und Klavierbegleitung bestreitet.

In Kooperation mit

Hochschule für Musik und Theater München

Vorverkauf

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater

Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater
Marstallplatz 5
Ecke Alfons-Goppel-Str.

089/21 85 19 70

Besetzung

  • Gesang Sarah Aristidou
  • Klavier Joachim Tschiedel
  • Flöte Beatriz Soares