Figurentheater für Erwachsene: Huh Uh Rappel

06. April 2018 •

Puppenspielkunst birgt viele Facetten: Ob Hand- oder Ganzkörperpuppen, Klappmaulfiguren, Masken oder andere Puppenformen – mit einer Palette so reichhaltig wie ihre Fantasie eröffnen die SpielerInnen dem Publikum durch ihre Figuren ganz eigene Welten. Wie SchauspielerInnen müssen sie sich auf ihre Figur mit ganzer Seele und ganzem Körper einlassen.

Das Wesentliche passiert immer woanders. Wenigstens darin sind sich Lenore, Claudette und Idris einig. Ansonsten aber haben sich die Schwestern nicht viel zu sagen. Gemeinsam kehren sie an den Ort ihrer Kindheit zurück, an dem sich jede mit ihrem persönlichen Grausen und familiärem Horror konfrontiert sieht. Ein grotesker Abend, in dem Puppen und SpielerInnen den allgemeinen wie speziellen Wahnsinn implodieren lassen und die Grenzen zwischen äußeren und inneren Welten verschmelzen.

Huh Uh Rappel
Ein Gemütszustand am Rande
Mi 11.04., 19.30 Uhr Karten
Fr 13.04., 19.30 Uhr Karten
Sa 14.04., 19.30 Uhr Karten
Karten € 10,-/5,- (erm.)
Akademietheater
Werkeinführung: jeweils um 19.00 Uhr

Für Pressekarten, Interviewanfragen oder weiteres Material wenden Sie sich gerne an presse--nospam[at]theaterakademie--nospam.de oder melden Sie sich unter 089/21 85 28 02.