Akademietheater Akademietheater

Das Akademietheater

10. Oktober 2016 •

Im rückwärtigen Teil des Prinzregententheaters befindet sich das Akademietheater (Eingang über den Garten oder von der Zumpestr.), welches als Aufführungsort für die Regie-, Schauspiel- und Musicalproduktionen der Theaterakademie August Everding dient. Eröffnet wurde es am 11. November 1996 mit »Die Stunde da wir nichts voneinander wussten« von Peter Handke. Als eigenständiges Werkstatt-Theater verfügt es über einen separaten Zugang, Garderobe und Foyer. Das Akademietheater besteht aus einem dreischiffigen Raum, der sich den unterschiedlichsten Anforderungen anpassen lässt und Platz für bis zu 250 Zuschauer (max. 2 Rollstuhlplätze) bietet.