Aufgedreht / Studiengang Schauspiel

08. Mai 2019 •

Im Mittelpunkt des Clowning-Projektes steht dieses Jahr eine Familie: Höhen und Tiefen inklusive, Leichen im Keller sowieso! Eine Meute von Aasgeiern, die sich ums Erbe streitet. Machen Sie sich gefasst auf turbulentes Chaos und egoistische Charaktere.

Die Schauspiel-Studierenden des zweiten Jahrgangs präsentieren sich erstmals dem Publikum - mit einem clownesken Familiendrama: Humorvoll, genreübergreifend und sehr körperlich ist die Produktion, die sie gemeinsam mit David Shiner entwickelt haben.

Für Pressekarten, Interviewanfragen oder weiteres Material wenden Sie sich gerne an presse[at]theaterakademie.de oder melden Sie sich unter 089/21 85 28 02.

Aufgedreht
Clowning-Projekt

Premiere
Fr 31.05.2019, 11 Uhr

Weitere Vorstellungen
Sa 01.06.2019, 15 und 19.30 Uhr
So 02.06.2019, 15 Uhr
Di 04.06.2019, 11 und 19.30 Uhr
Mi 05.06.2019, 11 und 19.30 Uhr

Akademietheater
Empfohlen ab 12 Jahren
Eintritt frei, Einlasskarte erforderlich

Inszenierung David Shiner
Musikalische Leitung, Komposition und Klavier Friedrich Rauchbauer
Licht Bernd Gatzmaga

Ton Udo Terlisten
Regieassistenz Laura Krahn


Mit Khalil Aassy, Jan-David Bürger, Leonard L.M. Burkhardt, Sebastian Degenhardt, Benedikt Kosian, Magdalena Laubisch, Estelle Schmidlin, Fnot Taddese und Lina Elisabeth Witte

Theaterakademie August Everding und Hochschule für Musik und Theater München mit dem Studiengang Schauspiel (Leitung: Prof. Jochen Schölch)