Nothilfefonds für unsere Studierenden

Die Corona-Pandemie bringt leider auch Studierende der Theaterakademie August Everding in existentielle Nöte. Viele unserer Studierenden finanzieren ihr Studium und ihren Lebensunterhalt durch Konzerte und Aufführungen, aber auch durch Minijobs in Gastronomie und Handel. Nun fallen diese Einnahmen bedauerlicherweise weg. Einige Studierende wissen nicht mehr, wie sie die Miete in München bezahlen sollen. Und die Hilferufe, die uns erreichen, nehmen zu. In diesen Fällen wollen wir als Theaterakademie, im Sinne unseres Gründers August Everding, schnell und unbürokratisch helfen. Dafür bitten wir Sie um Ihre Unterstützung! Bitte helfen Sie unseren Studierenden mit einer Spende in unseren Nothilfefonds. Wir freuen uns über jeden Betrag!


Bankverbindung Nothilfefonds:
Zahlungsempfänger: August Everding Stiftung
Stadtsparkasse München
BIC: SSKMDEMM
IBAN: DE03 7015 0000 1004 9751 14
Verwendungszweck: Nothilfe für Studierende

Gerne können Sie bei der Überweisung direkt Ihre Anschrift angeben, dann senden wir Ihnen unaufgefordert eine Spendenquittung über den gespendeten Betrag zu.


Hier erfahren Sie mehr zur Arbeit der August Everding Stiftung.