© Felix Löchner

Till Kleine-Möller

Absolvent/in Musical , Absolvent/in Regie

Beschreibung

Till Kleine-Möller

© Christian Hartmann

Till Kleine-Möller, 1991 in Parchim geboren, machte nach dem Abitur die Ausbildung zum Dirigent für Laienorchester und Chor. 2011 nahm er das Musicalstudium an der Theaterakademie August Everding in München (Leitung: Vicky Hall/Marianne Larsen) auf, das er 2015 mit Auszeichnung abschloss.

Seit 2015 studiert er im Master-Studiengang Regie – Musiktheater und Schauspiel der Theaterakademie August Everding. Hier inszenierte er unter anderem OFFelia – fragmentarisches Musiktheater, Das Leben ein Clown sowie Psomion Agamemnon und assistierte bei der Musiktheaterproduktion Carmen Assassinée (Regie: Christof Nel; musikal. Leitung: Karsten Januschke).