© Felix Löchner

Theresa Kost

Absolvent/in Dramaturgie

Beschreibung

Theresa Kost

Theresa Kost wurde 1991 in Mainz geboren. Nach dem Abitur machte sie verschiedene Regiehospitanzen, unter anderem bei Faust I + II (Regie: Nicolas Stemann, Salzburger Festspiele). 2011 begann sie ein Bachelorstudium der Theaterwissenschaft und Germanistik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, das sie 2014 erfolgreich abschloss. Parallel zum Studium sowie nach dem Abschluss hospitierte sie weiterhin in Regie und Dramaturgie, etwa am Staatstheater Mainz bei Kaspar (Regie: Jan-Philip Gloger) und Die Ratten (Regie: Jan-Christoph Gockel) und am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Ebenfalls am Staatstheater Mainz war sie 2015 für eine Szenische Lesung nach Anna Seghers Roman Transit verantwortlich.

Mit dem Wintersemester 2015/16 nahm sie ihr Dramaturgie-Masterstudium an der Theaterakademie August Everding auf.