© Felix Löchner

Thea Rinderli

Master-Studierende/r Schauspiel

Steckbrief

Thea Rinderli, geboren 1987 in der Schweiz, studierte Theaterpädagogik an der Zürcher Hochschule der Künste und absolviert zurzeit das Masterstudium Schauspiel an der Theaterakademie August Everding.  

Bereits vor dem Studium tourte sie mit dem Zirkus Circolino Pipistrello durch die Schweiz und war Teil des Projekts TheaterTotal in Bochum. Seitdem ist sie mit Kollektivarbeiten auf den Bühnen verschiedener Häuser und Theaterfestivals zu sehen, unter anderem an der Ruhrtriennale Bochum, am Nationaltheater Mannheim, am Schlachthaus Theater Bern und beim Kaltstartfestival Hamburg. Die Produktion "Die Konsistenz der Wirklichkeit" (Regie: Dimitrij Schaad) wurde 2017 zum
deutschsprachigen Schauspielschultreffen in Stuttgart eingeladen und mit dem Ensemble- und Publikumspreis ausgezeichnet.

Thea Rinderli ist Teil des ensemble-netzwerks.

© Christian Hartmann

© Christian Hartmann

Geburtsdatum
29.04.1987
Stimmfach
Mezzosopran
Größe
170cm
Haarfarbe
dunkelbraun
Augenfarbe
dunkelbraun
Tanz
Afro, Modern, Disco Fox
Sprachen
Deutsch, Schweizerdeutsch (Muttersprache), Englisch (Muttersprache), Französisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)
Dialekte
Schweizerdeutsch, British English
Sonstige Fähigkeiten
Snowboarden, Gitarre, Trommeln, Reiten, Tischtennis, Akrobatik, Jonglage, Einrad, Rettungsschwimmen

Produktionen

Jahr Ort Produktion Autor / Komponist Regie / Musikalische Leitung Rolle(n)
2018 Theater Trier (im Rahmen der Doppelpassförderung) Zetritt dir die Füsse, nur Mut Stückentwicklung mit Ensemle und der Leitung von Futur-2-Kunjunktiv
2017 Volkshaus Zürich mit Zürcher Hochschule der Künste und Cabaret Voltaire Schweizer Revolution - ein Preenactment Stückentwicklung mit Ensemble unter der Leitung von Nikolai Prawdzic und Sarah Verny Moderatorin
2017 Volkshaus Zürich mit Zürcher Hochschule der Künste und Cabaret Voltaire ROAR Pia Richter, Liliane Koch und Thea Rinderli Performerin
2017 Nationaltheater Mannheim Das Heuvolk (UA) SIGNA und Ensemble SIGNA Josette Wolcott
2017 Theaterakademie August Everding, Bayerische Theatertage in Hof, deutschsprachiges Schauspielschultreffen in Stuttgart (Ensemble- und Publikumspreis) Die Konsistenz der Wirklichkeit (AT) Dimitrij Schaad und Ensemble Dimitrij Schaad Lea und Idunn
2016 Bellevue di Monaco (München) Das System ist kriminell, der Staat zum Feind des Menschen geworden Lars Mentrup und Paul Huf Performerin
2015 Zürcher Hochschule für Künste, Hilde an der Sihl Festival Zürich, Kaltstartfestival Hamburg Reine Routine - Bitte halten Sie Ihre Ausweispapiere bereit! Juraj Fortwängler, Tonio Schneider, Jonas Klein und Thea Rinderli im Kollektiv Juraj Fortwängler, Tonio Schneider, Jonas Klein und Thea Rinderli im Kollektiv Frau Schmidt
2014 Zürcher Hochschule der Künste, Kindertheater Kunterbunt Dielsdorf Zürcher Hochschule der Künste, Kindertheater Kunterbunt Dielsdorf Tonio Schneider und Thea Rinderli im Kollektiv Tonio Schneider und Thea Rinderli im Kollektiv Pussy
2013 Zürcher Hochschule der Künste Lieber Stephan,... Jelena Moser und Thea Rinderli im Kollektiv Jelena Moser und Thea Rinderli im Kollektiv Performerin
2012 Zürcher Hochschule der Künste, Perla Moda Friction Festival Zürich, Jugendkulturfestival Basel, Unitheater Dresden Heldinnen - We can't see through walls but we can kick your ass Liliane Koch und Thea Rinderli im Kollektiv Liliane Koch und Thea Rinderli im Kollektiv Heldinnenperformerin Thea
2011 Schlachthaus Theater Bern (Startrampe) So tun als ob Rahel Bucher René Hofstetter und Rahel Bucher Lina
2011 Ruhrtriennale Bochum Die Konferenz der Vögel Fariduddin Attar Barbara Wollrath-Kramer und Stephan Brinkmann (Tänzer des Pina Bausch Ensembles) Tänzerin
2010 Ruhrtriennale Bochum Mit Leiterin ins gelobte Land Barbara Wollrath-Kramer und TheaterTotal-Kollektiv Barbara Wollrath-Kramer und TheaterTotal-Kollektiv Performerin
2010 Tournee an vierzig Orten (D/CH) auf verschiedenen Bühnen (TheaterTotal-Projekt) Der Drache Jewgeni Schwarz Barbara Wollrath-Kramer Diverse Rollen u.a. Esel
2009 Tournee an vierzig Orten (CH/FL) im Zirkuszelt des Circolino Pipistrello Rita Michael Finger und Andrea Schulthess Michael Finger und Andrea Schulthess Luminitta

Ausbildung

Theaterakademie August Everding (seit 2016)
Masterstudium Schauspiel
Zürcher Hochschule der Künste (2011-2015)
Bachelor of Arts in Theater, Schauspiel, Performance/Kollektives Arbeiten und Theaterpädagogik