© Felix Löchner

Tamara Pascual

Absolvent/in Musical

Beschreibung

Tamara Pascual studiert seit März 2015 Musical an der Theaterakademie August Everding München.
Schon als Kind nahm sie Ballettunterricht, später tanzte sie zusätzlich intensiv Jazz- und Moderndance. Gesangsunterricht erhielt sie vor dem Studium u.a. bei Canan Semel und Daniela Naini, aktuell bei Prof. Marianne Larsen. Sie belegte diverse Schauspielworkshops. 2013 wurde sie mit dem 1. Preis beim Deutschen Ballettwettbewerb in der Kategorie "Gesang und Tanz/Duo" ausgezeichnet und war im selben Jahr Bundespreisträgerin bei "Jugend musiziert" im Bereich "Pop Gesang".
Bereits im ersten Studienjahr  war sie als Tribe-Mitglied in der HAIR -Produktion des Gärtnerplatztheaters (Regie: Gil Mehmert, Choreographie: Melissa King) zu sehen.
2016 wirkte sie im Rahmen der Reihe Suchers musikalische Leidenschaften in Männer, Frauen und alles dazwischen als Solistin mit. Im November 2016 stand sie in dem Musical Big Fish (Regie: Andreas Gergen, Choreographie: Danny Costello) als Friseuse im Prinzregententheater auf der Bühne und im selben Jahr als Glinda in Der Zauberer von Oss (Regie: Anatol Preissler, Choreographie: Gaines Hall). Im Sommer 2017 war sie als Isabella Andreini in Die Glorreichen (Regie: Frieder Kranz, Choreografien: Timo Radünz) zu sehen.

Bilder & Filme