Johannes Summer

Bachelor-Studierende/r Musical

Steckbrief

Geboren 1998 in Wien, absolvierte Johannes Summer im Jahr 2016 seine Matura im Zweig Polyästhetik (Musik, Tanz, Schauspiel und Kunst) in Wien. Bereits im Alter von zehn Jahren war er in der Wiener Stadthalle im Kinderchor des Musicals Joseph And The Technicolor Dreamcoat zu sehen. Die Tourproduktion von Ruth - Das Familienmusical 2017 bis 2018 führte ihn in der Rolle des Boas/Teron wieder auf die Bühne der Stadthalle Wien, sowie viele weitere Bühnen des deutschsprachigen Raums. Neben seiner künstlerischen Ausbildung an der Schule hatte er Gesangsunterricht bei André Bauer, Patricia Nessy und Katja Reichert und beteiligte sich an vielen Tanzprojekten. Er leistete seinen Zivildienst bei dem Verein KISI, wo er in der Arbeit mit Kindern als Chorleiter, Gesangs- und Schauspielcoach eingesetzt wurde. Beim Kindermusikfestival St. Gilgen 2020 übernahm er die Rolle des Papageno in der Zauberflöte. Im Sommer 2021 war er in Chicago auf der Freilichtbühne des Staatstheaters Augsburg Teil des Ensembles und im Herbst 2021 wird er am Staatstheater Nürnberg in Hairspray zu sehen sein. Seit März 2019 studiert Johannes Summer Musical an der Theaterakademie August Everding (Gesang bei Monika Lachenmeir).
 


© Christian Hartmann
Stimmfach
Baritenor (G-c2/Rockfalsett bis b2)
Größe
185 cm
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
blau
Tanz
Jazz, Stepp, Modern
Sprachen
Deutsch, Englisch
Dialekte
Wienerisch