© Felix Löchner

Steffen Recks

Bachelor-Studierende/r Schauspiel

Beschreibung

Steffen Recks

© Christian Hartmann

Steffen Recks wurde im Januar 1996 in Mannheim geboren. Er spielte bereits seit seinem 9. Lebensjahr in ersten Theaterproduktionen mit und engagierte sich seitdem auf vielen Bühnen im Rhein-Neckar-Gebiet (Schwetzingen, Mannheim, Heidelberg).
Er arbeitete unter anderem am Jungen Nationaltheater Mannheim mit dem Regisseur Kristo Šagor zusammen. Dessen Produktion Nichts – Was im Leben wichtig ist wurde für den internationalen Jugendtheaterpreis nominiert. Seit März 2017 studiert er Schauspiel an der Theaterakademie August Everding. Dort war er bereits in Frankenstein zu sehen.

Steffen Recks ist Teil des ensemble-netzwerks.