Sarah Sonnenschein

Absolvent/in Musical

Beschreibung


© Lily Erlinger

Gesangsdozentin: Celia Jeffreys

Sarah Sonnenschein, geboren 1996 in München, studierte von März 2018 bis 2021 Musical an der Theaterakademie August Everding.
Ihre künstlerische Ausbildung begann sie mit Klavierunterricht, Jazztanz und Hip-Hop. Seit 2014 erhielt sie zusätzlich Gesangsunterricht u.a. bei Sarah Yorke und Annette Fischer. Außerdem belegte sie einen Schauspielkurs, im Rahmen dessen sie die Hauptrolle Satine in Moulin Rouge (Regie: Julia Dippel) und die Hermia in Ein Sommernachtstraum (Regie: Julia Dippel) spielte.
Seit 2016 ist sie außerdem als Synchronsprecherin für Audio Guides und Serien aktiv, singt in einer Münchner Big Band und steht regelmäßig als Solistin mit Pop- und Jazzbands auf der Bühne.
Bereits in ihrem ersten Studienjahr durfte Sarah als Chormitglied, Teil der großen Jubiläumsproduktion Cinderella (Regie: Andreas Gergen) am Prinzregententheater sein. 2019 war sie dann zum einen als Hauptrolle Lilli in dem Theaterstück Erdenbann (Regie: Robert Lebhaft) an der Studiobühne München, zum anderen als Indianermädchen in Peter Pan (Regie: Alen Hodzovic) im Prinzregententheater zu sehen. In der Spielzeit 2019/2020 war sie als Leslie in der Produktion Green Day's American Idiot (Regie: Johannes Reitmeier) zu sehen.