© Felix Löchner

Simon Rauch

Bachelor-Studierende/r Schauspiel

Beschreibung

© Stella Deborah Traub

Simon Rauch wurde in München geboren und wuchs in Sulzbach-Rosenberg in der Oberpfalz auf. Dort sammelte er bereits ab der frühen Kindheit erste Erfahrungen im Schultheater und spielte daraufhin in verschiedenen Jugendclubs, unter anderem im Jugendtheaterclub Amberg unter Winfried Steinl und dem Jugendclub des Markgrafentheaters Erlangen. Nach dem Abitur studierte er Theater- und Medienwissenschaft in Erlangen und schloss das Bachelor-Studium 2018 ab. Während des Studiums wirkte er in mehreren Kurzfilmen mit, war Teil der Performance-Gruppe [un]kollektiv und inszenierte Dea Lohers Manhattan Medea im Experimentiertheater der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen.

Simon Rauch studiert seit März 2019 an der Theaterakademie August Everding und war 2021 in der Produktion wir.zusammen.allein. (Regie: Katja Wachter) zu sehen.

Simon Rauch ist Teil des ensemble-netzwerks.