© Klinger

Sebastian Bezzel

Gastkünstler/in

Beschreibung

Sebastian Bezzel wurde in Garmisch-Partenkirchen geboren und zog 1994 nach München, um an der Theaterakademie August Everding Schauspiel zu studieren. Im Anschluss wurde Bezzel 1998 Ensemblemitglied am Bayerischen Staatsschauspiel. Seit 2001 arbeitet er freiberuflich und hauptsächlich vor der Kamera. Nach der mehrmals mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichneten Serie Abschnitt 40, übernahm er die Rolle als Hauptkommissar Kai Perlmann im Bodensee-Tatort. In 27 Filmen ermittelte er an der Seite von Eva Mattes. 2006 spielte er seine erste Kino-Hauptrolle in Marcus H. Rosenmüllers Schwere Jungs. Es folgten weitere Kino- und TV Produktionen wie z.B. Stellungswechsel, Joseph Vilsmeiers Brandner Kaspar oder Danni Lowinski. Seit 2012 verkörpert er den Franz Eberhofer in den Kinoproduktionen Dampfnudelblues, Winterkartoffelknödel, Schweinskopf al dente und zuletzt Griesnockeraffäre.