© Felix Löchner

Roberta Monção

Bachelor-Studierende/r Musical

Beschreibung

© Christian Hartmann

1995 geboren in Rio de Janeiro, Brasilien erwarb 2013 ihr Abitur an der Deutschen Schule Colégio Cruzeiro. Seit ihrem 12. Lebensjahr nahm sie Gesangsunterricht und sang im Chor. 2011 begann sie an verschiedenen Institutionen, u.a. an der New York Film Academy, CAL - Casa das Artes de Laranjeiras, Cesgranrio, UNIRIO, Nós da Dança, Schauspiel-, Improvisations- und Tanzunterricht zu nehmen. Nach dem Schulabschluss hat sie bei mehreren Musicals und Theaterproduktionen mitgewirkt, z.B. absolvierte sie 2015 ein Praktikum bei der brasilianischen Produktion von Nine, unter der Regie von Charles Moeller und Cláudio Botelho, 2016-2017 spielte sie die Hauptrolle im Musical O Mambembe - um musical brasileiro unter der Regie von Rubens Lima Jr., 2017 spielte sie bei einer Samba-Version von Shakespeare's Othello Otelo da Mangueira - um exercício cênico unter der Regie von Gustavo Gasparani. 2018 machte sie den Bachelor-Abschluss in Kommunikationswissenschaft an der UFRJ. 2019 zog sie nach Deutschland, und begann im selben Jahr ihre Musicalausbildung an der Theaterakademie August Everding (Gesang bei Celia Jeffreys).