Teodor Pop

Bachelor-Studierende/r Musical

Beschreibung


© Christian Hartmann

Teodor Pop, geboren im April 1999 in München, schloss das Abitur 2019 am Luitpold Gymnasium in München ab. Vor dem Beginn seines Studiums an der Theaterakademie August Everding 2021, war er bereits 7 Jahre im Schulchor und begann auch im Jahre 2015 bei der Gärtnerplatzjugend mitzuwirken. Dort verblieb er bis 2018 und spielte diverse Rollen und Musicals sowie Theaterstücke. Das erste Musical war eine Eigenarbeit im Jahre 2015 welches den Titel #LYDIA_TheEnd trug. Unter anderem spielte er Stücke wie Ein Sommernachtstraum im Jahre 2016 in der Rolle des Demetrius. 2017 folgten in dem eigenerarbeiteten Musical De Amore Rollen des Cyrano de Bergerac und Othello. 2018 war sein letztes Musical bei der Gärtnerplatzjugend, dass den Titel Je suis Faust trug. Dort spielte er die Rolle des Faust von Goethes gleichnamiger Tragödie Faust unter der Regie von Nicole Weber. Noch im gleichem Jahr begann er in großen Produktionen des Gärtnerplatztheaters als Statist mitzuwirken. Im Oktober 2018 schlüpfte er unter der Regie von Günther Krämer in die Rolle eines Revolutionären und Verbündeten des Danton in der Oper Dantons Tod. 2019 folgte unter der Regie von Bernd Mottl die Oper La Bohéme, welche von Giacomo Puccini komponiert wurde. Dort spielte er die Rolle eines Kellners in einer Bar. Die Premiere wurde am 28. März 2019 am Gärtnerplatztheater erfolgreich gefeiert. Nach seinem Abitur 2019 wurde Teodor in Tschitti Tschitti Bäng Bäng als Ritter, Zirkusmensch und Kellner eingesetzt. In My Fair Lady erhielt er die bisher größte Rolle, in der er sogar als Diener mit dem Dienerchor des Professor Higgins zusammen gesungen und getanzt hat. Außerdem war Teodor auch am Anfang des Stücks ein Zeitungsjunge sowie ein Kellner. Im Sommer 2019 spielte er die Rolle eine Freaks in der Oper LILIOM unter der Regie von Josef E. Köpplinger sowie My Fair Lady und Tschitti Tschitti Bäng Bäng. Im November 2019 folgte erneut eine Produktion am  Gärtnerplatztheater, die unter der Regie von Stefano Poda erfolgte. Dort war Teodor in der Oper Tosca von Giacomo Puccini als Gehilfe des Baron Scarpia tätig.

Seit März 2021 studiert er Musical an der Theaterakademie August Everding (Gesang bei Torsten Frisch).