David Moser

Master-Studierende/r Regie

Beschreibung


©Oliver Rossol

David Moser wurde in Bonn geboren und studierte Kulturwissenschaften und Philosophie in Lüneburg, bevor er als Regieassistent am Schauspiel Frankfurt tätig war, wo er u.a. mit Andreas Kriegenburg, Falk Richter, und Alexander Eisenach arbeitete. In der Spielzeit 2016/17 inszenierte er dort Vatersprache von Albert Ostermaier in der BOX.
Von 2017 bis 2021 studierte David Moser Sprech- und Musiktheaterregie bei Sebastian Baumgarten an der Theaterakademie August Everding in München. Hier inszenierte er unter anderem die Erzählung Kein Ort. Nirgends von Christa Wolf und seine selbstverfasste Odyssee-Variation Hotel Calypso. Außerdem arbeitete er als Dramaturg bei Caner Akdeniz’ Inszenierung Faust, vielleicht? und entwickelt eigene Projekte in München wie die szenische Installation bodyfaust für das Faust Festival München. 
Im Frühjahr 2020 gastierte er beim Studiengang Szenisches Schreiben an der UdK Berlin bei Prof. John von Düffel.
An der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden entwickelte er 2020 die Performance Our Everlatest Bodies zusammen mit Laura Immler und 2021 wer rastet, kann auch in den himmel schauen gemeinsam mit der Dramaturgin und Autorin Natalie Baudy. Am Residenztheater inszenierte er die Uraufführung von Michel Decars Stück Rex Osterwald für die Plattform Zoom. Seine selbstverfasste Euripides-Überschreibung fake it till you die bakchen war seine Abschlussinszenierung in der Reaktorhalle München. 
In seinen Texten und Inszenierungen beschäftigt er sich immer wieder mit Natur-Kultur-Verhältnissen sowie Mythos- und Gesellschaftsbildung. David Moser ist Alumni der Studienstiftung des Deutschen Volkes.
 

Produktionen

Jahr Ort Produktion Autor / Komponist Regie / Musikalische Leitung Rolle(n)
2021 Reaktorhalle München fake it till you die bakchen David Moser David Moser
2021 Staatliche Kunsthalle Baden-Baden wer rastet, kann auch in den himmel schauen Natalie Baudy / David Moser David Moser
2021 Residenztheater München Rex Osterwald Michel Decar David Moser
2021 Theaterakademie August Everding Indeed, I heard something and something heard me David Moser
2020 Staatliche Kunsthalle Baden-Baden Our Everlatest Bodies David Moser
2019 Theaterakademie August Everding Hotel Calypso David Moser David Moser
2018 Theaterakademie August Everding Kein Ort. Nirgends Christa Wolf David Moser
2018 Faust Festival München bodyfaust. ein körper-geist-loop nach J.W. Goethe David Moser
2017 Theaterakademie August Everding Josefine, die Sängerin oder das Volk der Mäuse Franz Kafka David Moser
2017 Schauspiel Frankfurt Vatersprache Albert Ostermaier David Moser