Michaela Bangemann

Gastkünstler/in

Beschreibung

Michaela Bangemann

Michaela Bangemann ist Musikerin, Figurenspielerin und Theatermacherin und lebt in Berlin. Seit 2012 ist sie Sängerin und Organistin der Band Frau Duffner. 2017 schloss sie ihr Studium der zeitgenössischen Puppenspielkunst an der HfS Ernst Busch in Berlin ab. Sie ist Mitbegründerin des Theaterkollektivs Correlation or Die, welches im Juli 2017 mit Ma(r)ter in Berlin Premiere hatte. Im Oktober 2017 arbeitete sie mit der afghanischen Theatergruppe Azdar am BAT Berlin und DNT Weimar an der Inszenierung Opfer des Krieges und wirkte als Spielerin, Komponistin und Bühnenmusikerin mit. In den zwei Solo-Performances: Lust und Und dann gings los..., die in Kooperation mit dem Familienplanungszentrum Berlin im Oktober 2017 und im Juni 2018 entstanden sind, setzte sie sich mit sexualpädagogischen und feministischen Themen künstlerisch auseinander.