© Klinger

Matthias Klenota

Gastkünstler/in

Beschreibung

Matthias Klenota (*1987) ist Geiger, Autor, Performer. Er studierte Violine bei Amandine Beyer und Freie Improvisation an der Schola Cantorum Basiliensis/Musik-Akademie Basel sowie Geschichte an der Universität Tübingen. Schwerpunkte seiner musikalischen Arbeit liegen im Bereich Musiktheater, Alte Musik und Improvisation. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn mit der Künstlerin Christa Näher (gemeinsam u.a. Musiktheater Schneekönig Frankfurt 2011, CENTAURI Basel 2017). Er tritt als Solist und Kammermusikpartner sowie regelmäßig mit den Orchestern La Cetra und Holland Baroque auf. Engagements führten ihn auf die Bühne mit einigen der profiliertesten Exponenten der Alten Musik wie Amandine Beyer, Kristian Bezuidenhout, Andrea Marcon, Maurice Steger ebenso wie mit Musikern verschiedener anderer Genres wie u.a. Giovanni Solimma, Jakob Ullmann, FM Einheit, Larry Grenadier und Erika Stucky. 2020 wird an verschieden Spielstätten in der Schweiz und in Frankreich sein neues Musiktheater Battaglia 17 zu sehen und hören sein.