© Felix Löchner

Marie von Reibnitz

Master-Studierende/r Schauspiel

Beschreibung

© Simon Kiefer

Marie von Reibnitz wurde 1993 in Nürnberg geboren. Schon früh entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Schauspielerei. Nach der Schule lebte sie ein Jahr im Norden Kanadas und begann danach ein Schauspielstudium an der Zürcher Hochschule der Künste. Dort war sie unter anderem in der Rolle des Hauptmanns und des Doktors in Woyzeck zu sehen und als Königin Elisabeth in Maria Stuart (Regie: Gerd Wameling). Seit dem Sommersemester 2017 studiert sie im Master-Studiengang Schauspiel an der Theaterakademie August Everding, wo sie u.a. die Karin aus Die bitteren Tränen der Petra von Kant spielte.