© Felix Löchner

Marie-Philine Pippert

Studierende/r Dramaturgie

Beschreibung

© Christian Hartmann

Marie-Philine Pippert wurde 1996 geboren und wuchs in Erfurt auf. Nach ihrem Abitur studierte sie zunächst Historische Musikwissenschaft und Deutsche Sprache und Literatur an der Universität Hamburg. Bereits während ihres Bachelor-Studiums absolvierte sie diverse Hospitanzen und Assistenzen und arbeitete dabei u.a. mit Martina Veh, Guy Montavon, Torge Møller und Momme Hinrichs (fettFilm) zusammen.
Seit Oktober 2018 studiert sie im Master-Studiengang Dramaturgie mit Schwerpunkt Musiktheater an der Theaterakademie August Everding. Im Rahmen ihres Studiums besuchte sie im Januar 2019 das internationale Theaterfestival „Santiago a mil“ in Santiago de Chile und nahm dort u.a. an Workshops mit She She Pop teil.
Zuletzt präsentierte sie gemeinsam mit ihren KomilitonInnen aus den Studiengängen Dramaturgie sowie Bühnenbild und -kostüm eine Audio-Installation zu Auf ewig unser Gestern von Maria Milisavljevic im Museum Villa Stuck.