© Felix Löchner

Leonie Hämer

Absolvent/in Schauspiel

Beschreibung

© Christian Hartmann

Leonie Hämer ist in Köln geboren und wuchs in Potsdam bei Berlin auf.
Erste Theatererfahrung sammelte sie in drei Produktionen im Jugendclub des Potsdamer Hans Otto Theaters und bei mehreren Workshops an der Schaubühne Berlin. Im Jahr 2017 erhielt sie eine Ensemblehauptrolle in dem Kinofilm Was uns nicht umbringt von Sandra Nettelbeck, der auf dem internationalen Locarno Festival Premiere feierte.
Leonie Hämer wird durch die Agentur Goldschmidt Management vertreten und studiert seit dem Sommersemester 2019 Schauspiel an der Theaterakademie August Everding.