Raphael Lemaire

Regieassistent/in

Beschreibung


Raphael Lemaire absolvierte einen Bachelorabschluss in Politikwissenschaften sowie zwei Master in Theaterwissenschaften und Soziologie an der LMU. Seit 2013 ist er Mitglied des Künstlerkollektivs Richtung22 in den Bereichen Regie und Schauspiel, die jährlich eine Film- und Theaterproduktion herausbringen. Parallel dazu leitet er seit 2019 teat.Rom25, eine französisch- und italienischsprachige Theatergruppe in München und absolvierte eine Regiehospitanz an der Komödie im Bayerischen Hof. Im gleichen Jahr inszenierte er an der Studiobühne Edward Albees Die Zoogeschichte.