Anh Kiet Le

Bachelor-Studierende/r Schauspiel

Beschreibung


© Christian Hartmann

Anh Kiet Le studierte zunächst Chemieingenieurwesen an der TU Berlin. Anschließend war er als freier Jugendarbeiter für den Erasmus+ Verein Mostar Friedensprojekt e.V. tätig. Über die Jugendarbeit, u.a. in Kooperation mit Fabrica Athens Theatre Lab, kam er zum freien Theater, wo er unter anderem am TIK in Berlin und der Neuköllner Oper spielte. Seit 2019 studiert er Schauspiel an der Theaterakademie August Everding, wo er in Kalokagathia von Lukas Kretzschmar und in Klebrige Masse, zerbrochene Kugel (Regie: Fabiola Kuonen) mitwirkte.