© Felix Löchner

Kerstin Dietrich

Absolvent/in Musical

Beschreibung

Kerstin Dietrich

Kerstin Dietrich wurde 1981 in München geboren und begann ihre Ballettausbildung im Alter von vier Jahren. Außerdem nahm sie Unterricht in Jazzdance, Modern, Folklore und hatte zahlreiche Auftritte im Musical/Show-Bereich. Bereits während ihrer Schulzeit war sie in Inszenierungen der Bayerischen Landesoper z.B. in der Fledermaus und als Gretel in Humperdincks Hänsel und Gretel zu sehen. Im Herbst 2002 begann sie ihre Musicalausbildung an der Bayerischen Theaterakademie und stand beim Theaterpreis 2002 und 2004 in Axel Köhlers Inszenierung von Brittens Sommernachtstraum auf der Bühne des Prinzregententheaters. Bei den Bregenzer Festspielen war sie als Ensemblemitglied in Bernsteins West Side Story und in der konzertanten Aufführung von Wonderful Town engagiert. In Pink Floyds Rockoper The Wall war Kerstin Dietrich als Groupie im Circus Krone zu sehen. Im November 2004 stand sie in der Musicalgala Bring On Tomorrow auf der Bühne des Prinzregententheaters. 2005 studierte sie im Rahmen eines National Scholarship Awards für ein Semester an der American Music and Dramatic Academy (ANDA) in New York, im Herbst des gleichen Jahres trat sie als Sängerin bei der Caritas Spenden-Gala in Gaggenau und Friedrichshafen auf.