© Felix Löchner

Katja Maderer

Gastkünstler/in

Beschreibung

© Adrienne Meister

Katja Maderer begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von 5 Jahren mit der Violine und am Klavier. Gesangsunterricht erhielt sie ab 2013 bei Kurt Brunner an der Kreismusikschule Passau. Sie wurde mit ihrem Klavierpartner Firmian Drost mit mehreren Preisen, wie dem Jugendförderpreis der Sparkassenstiftung Passau und dem Kulturförderpreis des Landkreises Passau ausgezeichnet. Außerdem ist Katja Stipendiatin der Deutschen Stiftung Musikleben, seit 2017 wird ihr eine Violine des französischen Geigenbauers Charles Adolphe Gand von 1851 zur Verfügung gestellt. Seit dem Wintersemester 2018 studiert Katja im künstlerischen Bachelorstudiengang Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München in der Klasse von KS Prof. Christiane Iven.